View Post

Wohnen am Naherholungsgebiet

Unser brandaktuelles Projekt in Metzingen liegt direkt am Fusse der Weinberge. Hier kann man die Seele baumeln lassen und den Feierabend genießen oder einfach ein bisschen durch die traumhafte Kulisse spazieren. In wenigen Minuten erreicht man zu Fuß den schönen Wandererlebnis Pfad. Und wer direkt vor der Haustür nach Erholung sucht, der landet in dem kleinen bezaubernden Park am Brühlbach.

View Post

Strahlende Gesichter – der Waldkindergarten bekommt ein frisch gedecktes Dach

Der Schutzhütte des Waldkindergartens Althengstett e.V. verpassten wir dieses Jahr einen Frühjahrsputz der besonderen Art. Um auch für die bevorstehende kalte Jahreszeit gewappnet zu sein, musste das marode Hüttendach erneuert werden. Dank der tollen Arbeit unseres Stammhandwerkers, der Schreinerei Kleindienst aus Salzstetten strahlt die Hütte nun wieder. Gemeinsam mit der Vereinigten Volksbank Böblingen stemmten wir die Finanzierung. So wurden die finanziellen Mittel, rund 5000,-€, nicht zu einer Belastung für den Waldkindergarten, der als Verein komplett von Eltern verwaltet und geführt wird. Der Vorstand des Kindergartens ist erleichtert, denn wie er sagt, ist die Waldhütte das Herzstück des Kindergartens. Im Herbst und Winter sorgt ein Kamin für wohlige Wärme und im Sommer ist sie Rückzugsort. Die Hütte macht das Flair und den Charme, den dieser besondere Kindergarten zu bieten hat, perfekt. Uns liegen Kinder und Natur am Herzen. Wir finden das Konzept und die Arbeit des Kindergartens spitze und sind zu einem treuen Unterstützer geworden.

View Post

Angrillen mal anders

Wir können das Ergebnis kaum abwarten und freuen uns über den Rohbau der Neuen Höfe in Althengstett. Auch im Inneren kann man schon ahnen wie es fertig aussehen wird. Die Gebäude nehmen Gestalt an. Deshalb haben wir spontan entschieden, dies mit einem Rohbaufest zu feiern. Angrillen dieses Jahr mal in der Tiefgarage. Mit den Handwerkern, dem Architekten-Team, den zukünftigen Eigentümern und sogar der Bürgermeister war zu Gast. Ein schöner Nachmittag und zugleich ein Start für eine angenehme Hausgemeinschaft.

View Post

Hoffest in Althengstett

Für einen guten Start ins neue Jahr mit den neuen Nachbarn gab es in Althengstett vergangenen Freitag ein gemütliches Hoffest. Mit Glühwein, Punsch und Suppe konnte die Nachbarschaft die neuen Gesichter besser kennenlernen. Schön war auch, dass sich Bürgermeister Dr. Götz und Teile des Gemeinderats ein Bild vom abgeschlossenen Projekt machen konnten. Ein gelungener Jahresauftakt und gute Stimmung in Althengstett. Wir freuen uns für die Hausgemeinschaft.

View Post

Laufen für den guten Zweck

Am 20. Oktober 2018 fand in Neuhengstett der jährliche Waldenser Lauf statt. Das Rahmenprogramm für die jüngsten Teilnehmer und Zuschauer gestaltete der Waldkindergarten Althengstett e.V., der uns sehr am Herzen liegt und von uns unterstützt wird. Es gab einen Kinderparcours, kleine Überraschungen und man konnte sich schminken lassen. Bald war die Wiese voller Tiger und Einhörner, die fleißig Runden im Parcours sammelten. Für jede Runde wurde eine Spende fällig, die dem Kindergarten zu Gute kommt.  Am Ende des Tages waren es stolze 1.450,-€ und viele strahlende Gesichter.

View Post

Was kann ein grünes Dach

Ein grünes Dach ist viel mehr als nur ästhetisch. Der überbauten Fläche wird ein Stück Natur zurück gegeben und neuer Lebensraum für Schmetterlinge, Vögel, Bienen usw. geschaffen. Staub und Schmutzpartikel in der Luft werden gefiltert. Auch im Gebäudeinneren macht sich die Begrünung auf dem Dach positiv bemerkbar. Im Sommer kann auf eine Klimaanlage verzichtet werden, denn das Dach heizt sich nicht unnötig auf. Gleichzeitig dämmt es gut und spart so Energie ein. Es reduziert Lärm – innen, wie auch außen und leidet nicht unter extremen Witterungen wie Hagel, UV oder starken Temperaturschwankungen. Sogar Kläranlagen und Entwässerungskanäle werden entlastet, wenn das Dach den Regen aufnimmt und wieder verdunsten lässt.

View Post

Regional und nachhaltig

IW PLAN ist ein Bauträger, der großen Wert auf Materialien und deren Verarbeitung legt. Daher arbeiten wir am liebsten mit regionalen Firmen mit denen wir bereits viele Jahre Erfahrung sammeln konnten. Wir legen großen Wert auf Baustoffe aus nachhaltiger Herstellung und mit blauem Engel zertifiziertes Material. Die Natur liegt uns am Herzen und was für sie gut ist kann für den Menschen nur ein Mehrgewinn sein, unter Anderem die Grundlage für ein gutes Raumklima. Die Marke JOKA erfüllt diese Ansprüche und ist ein Beispiel aus unserer Standardausstattung. Zur Herstellung dieser Parkettböden werden ausschließlich zertifizierte Rohstoffe aus nachhaltiger Waldwirtschaft verwendet. Sie sind umweltverträglich und gesundheitlich unbedenklich. Durch gleichmäßig, langsam wachsende Bäume und den Aufbau des Parketts durch drei Holzschichten, die sich gegenseitig ergänzen entsteht ein sehr robuster und langlebiger Boden. Er kann bei Bedarf mehrfach abgeschliffen werden. Ein weiterer Auszug aus unserem ressourcenschonenden und wertbeständigen Baumaterial ist Gisoton aus dem wir unsere Wände fertigen. Ein natürlicher Werkstoff, der hervorragend dämmt und durch seine feuchtigkeitsregulierenden Eigenschaften ein angenehmes Wohnklima garantiert. Effektive Verhinderung von Feuchte-, Schimmel und Frostschäden sind ein weiterer Vorteil des natürlichen Materials.