Bau abgeschlossen

Neue Höfe Althengstett

Ende 2019 durften die Bewohner in Ihre neuen „4 Wände“ einziehen. Das Projekt mit seinen 18 Wohneinheiten im Herzen von Althengstett hat anfangs mit seinem besonderen Konzept für Furore gesorgt. Die Holzfassade und die Verteilung auf zwei Baukörper, sowie die Außenanlage mit Innenhof und viel Grün sorgen für ein angenehmes Erscheinungsbild, das nicht sehr wuchtig wirkt. Das Projekt befindet sich in einem Wohnviertel, welches direkt an die Ortsmitte angrenzt. Hier war es uns ein großes Anliegen, dass der Neubau sich gut einfügt. Wir haben einen hohen Anspruch an die Architektur, die Baumaterialien und deren Verarbeitung, sowie an das Wohngefühl. Auch die Nachhaltigkeit und umweltbewusstes Denken und Handeln ist uns sehr wichtig. Daher haben wir bei diesem Projekt alles daran gesetzt, eine Photovoltaik Anlage unterzubringen, die die Häuser zum Großteil mit Energie versorgt. Die Tiefgaragenstellplätze werden so angelegt, dass jederzeit ein Stromanschluss für Elektroautos, nachgerüstet werden kann. Außerdem gibt es ein Elektroauto welches der Hausgemeinschaft zur Verfügung steht. So können Familien auf einen teueren Zweitwagen verzichten.

 

 

Bahnhofstraße 26, Althengstett, Deutschland
Neue Höfe Althengstett
Bahnhofstraße 26, Althengstett, Deutschland